BPiK erhält Spende vom Verein „Freunde und Förderer des Katholischen Klinikums Essen e. V“

BPiK erhält Spende vom Verein „Freunde und Förderer des Katholischen Klinikums Essen e. V“

Der Verein „Freunde und Förderer des Katholischen Klinikums Essen e. V.“ unterstützt den Bundesverband der Patientenfürsprecher in Krankenhäusern e.V. (BPiK) mit einer Spende. Detlef Schliffke, 1. Vorsitzender des BPiK, freut sich über diese finanzielle Unterstützung: „Herzlichen Dank an den Förderverein des Katholischen Klinikums Essen für diese Spende. Der Förderverein leistet damit einen wertvollen Beitrag für unsere Arbeit.“ Der Verein „Freunde und Förderer des Katholischen Klinikums Essen e. V.“ ist eine von Bürgerinnen und Bürgern gegründete Interessengemeinschaft, die Spenden und Fördergelder zur Verfügung stellt, um Patientenprojekte zu ermöglichen. An verschiedenen Stellen kümmert sich der Förderverein auch um die Verschönerung von Räumen oder ermöglicht gar Kunstausstellungen für Patienten und Besucher Marienhospital Essen.

Related Articles